Modulprüfungen

Prüfungsanmeldung

Allgemeine Informationen zur Modulan- und -abmeldung und Prüfungswiederholung

Terminablauf der Modulanmeldungen Wintersemester 2018/19

Anmeldung zu Wiederholungsprüfungen bis 31.10.2018 formlos schriftlich unter Angabe von Name, Vorname, Modulnummer der anstehenden Prüfung (ggf. welche Teilprüfung) im Prüfungsamt bei Frau Steinhagen. Eine Anmeldung über das Tool ist auch dann nicht erforderlich, wenn Sie Lehrvera­nstaltungen des Moduls besuchen möchten.

Waren Sie für eine Modulprüfung krankgeschrieben, dann gilt für Sie auf Grund der Krankschreibung automatisch der nächste Prüfungstermin dieses Moduls. Für den nächsten Termin müssen Sie sich nicht noch einmal anmelden. Nehmen Sie an dem nächsten Termin unentschuldigt nicht teil, gilt dies als nicht bestandener Versuch.

Prüfungstermine

Die Prüfungstermine werden in der Regel in Absprache mit den Modulverantwortlichen festge­legt. Bitte beachten Sie, dass die Prüfungen u. U. auch nach Ende der Vorlesungszeit Zeitraum 11.02.2019 bis 01.03.2019 stattfinden können.

Wiederholungsprüfungen

Die Wiederholung nicht bestandener Modulprüfungen findet im Modulturnus statt. D.h. Prüfungen, die im Wintersemester nicht bestanden wurden, können im darauffolgenden Wintersemester wiederholt werden.

Prüfungseinsicht

Innerhalb von 12 Monaten nach Prüfungsdatum besteht die Möglichkeit zur Einsichtnahme in Prüfungen.
Antragsformular

letzte Änderung: 03.09.2018