2018

Nr.VerfasserThemaBetreuer
18/01Veil, Verena IngridDer Lokalisierungsprozess im agilen Umfeld der Softwareentwicklung eines Telematikanbieters.Klaus Ahting
18/02Niedetzky, CharlotteVirginia Woolfs Essay A Room of One's Own: Textanalyse unter Berücksichtigung der soziologischen Theorie Pierre Bourdieus und kontrastiver Vergleich zweier ÜbersetzungenDr. Beate Herting
18/03Weis, KatharinaStimme und Gesang. Eine terminologische Analyse im Deutschen und Französischen.Dr. Harald Scheel
18/04Lüerßen, GretaBesonderheiten der Übersetzung von kulturellen Referenzen in der Kinder- und Jugendliteratur am Beispiel des Jugendromans El equipo de los sueños von Sergio S. Olguín – Analyse der Übersetzung von Matthias Strobel vom Spanischen ins Deutsche.Dr. Encarnación Tabares Plasencia
18/05Lattus, LauraQualität beim Simultandolmetschen: Eine empirische Studie zum Einfluss des nicht-muttersprachlichen Akzents auf die Wahrnehmung und Beurteilung durch Nutzerinnen und Nutzer.Dr. Encarnación Tabares Plasencia
18/06Rollberg, LucieEine Untersuchung zur Perzeption von Übersetzungen am Beispiel von Cinco Horas con MarioProf. Carsten Sinner
18/07Kirchhof, KatharinaDie Evaluierung von studentischen Übersetzungen in die Fremdsprache. Eine empirische Untersuchung für die Sprachenpaare Englisch-Deutsch und Französisch-Deutsch.Timothy Jones
18/08Sandner, CarolineSitzungsdokumente deutscher Aktiengesellschaften und US-amerikanischer Corporations. Ein Vergleich von Recht und Textsorten im Deutschen und Amerikanischen.Klaus Ahting
18/09König, FraukeDie Wahrnehmung der Rolle von Theorie in der Ausbildung von KonferenzdolmetscherInnen. Eine explorative Studie.Henrike Rohrlack
18/10Milardovic, KristinaSemantische Kongruenz beim Komitativ am Beispiel des chilenischen SpanischProf. Carsten Sinner
18/11Heine, EleytheriaNeutralität beim Dolmetschen. Versuch einer Begriffsdefinition und Analyse des Dolmetschsettings am Ruanda-Tribunal hinsichtlich seiner Neutralität.Dr. Elke Krüger
18/12Fleißig, MarleneSpanische Ärzte in Deutschland: Vergleich der Approbationsprozesse in Deutschland und Spanien und der Anerkennungsprozess in Deutschland aus translatorischer Perspektive.Dr. Encarnación Tabares Plasencia
18/13Beyer, JuliaGrundlagen des Nähens und Nähtechniken. Eine terminologische Untersuchung im Deutschen und Englischen.Klaus Ahting
18/14Mattuschka, WilliPolizeivollzugsdienst in Sachsen. Eine terminologische Untersuchung im Deutschen und Englischen.Prof. Klaus-Dieter Baumann
18/15Appeltshauser, LauraDolmetschen = Improvisation? Improvisationstheater als didaktisches Werkzeug zur Verbesserung strategisch-kognitiver und sprachlicher DolmetschkompetenzenAnne-Kathrin Ende
18/16Meier, KathrinDie Fachsprache der Kynologie. Eine kontrastive Darlegung der lexikalischen Besonderheiten im Englischen und Deutschen mit dem Schwerpunkt Ausstellung und Zucht.Prof. Klaus-Dieter Baumann
18/17

Müller, Sophie

Eine Belle Infidèle der Matthäuspassion von J.S. Bach? Eine Analyse Picanderscher Dichtungen in der französischen Übersetzung von Ch. Bannelier.Dr. Harald Scheel
18/18Leboeuf, JuliaLa traduction des chansons Disney. Analyse comparative des versions française et allemande.Dr. Elia Hernández Socas
18/19Sämann, JuliaTranslationsorientierte Untersuchung der Vermögensdelkite Diebstahl und Raub anhand der Strafgesetzbücher Deutschlands, Spaniens und ArgentiniensDr. Encarnación Tabares Plasencia
18/20Einführung in die Gamersprache DE/EN/SP – mit Schwerpunkt auf der linguistischen Analyse der Shoutcaster-Kommentare zu League of LegendsDr. Martina Emsel
18/21Davies, OwainThe Translation of Culture-specific Material in Childern's Literature with particular reference to the German translation of the Tiffany Aching series by Terry PratchettTimothy Jones
18/22Gläser, NadjaDie Bedeutung der Stimme beim Dolmetschen. Ein Handbuch zur Stimmhygiene.Anne-Kathrin Ende
18/23Fixie-Fahrräder. Eine terminologische Untersuchung im Deutschen und Französischen.Dr. Harald Scheel
18/24I have the best words – Probleme und Lösungsansätze zur Simultanverdolmetschung von Donald J. Trump im Sprachenpaar Englisch/DeutschAnne-Kathrin Ende
18/25Schatral, ClaraDas Spanische Ushuaias. Eine Perzeptionsstudie.Prof. Carsten Sinner
18/26Marktanforderungen an Übersetzer im deutsch-russischen Vergleich. Eine empirische Untersuchung zu ausgewählten Teilkompetenzen des EMT-Kompetenzprofils.

Prof. Oliver Czulo

 

 

18/27Eine dolmetschorientierte Terminologie der Hepatiden B und C (Englisch/Deutsch)Klaus Ahting
18/28Bye-Bye Belgium. Die gegenseitige Darstellung von Flamen und frankophonen Belgiern in der Tagespresse vor und nach der fiktiven Sondersendung des französischsprachigen Senders RTBFDr. Harald Scheel
ohneKulturelle Anpassung beim Übersetzen. Eine Untersuchung auf der Grundlage deutsch- und französischsprachiger Versionen von Baedeker-ReiseführernDr. Harald Scheel
18/29Überprüfung der "Retranslation Hypothesis" anhand eines Vergleichs zweier deutscher Überetzungen von Jane Austens Pride and PrejudiceDr. Beate Herting
18/30Studium und dann? Ein Leitfaden zum Einstieg in die Freiberuflichkeit.Anne-Kathrin Ende
18/31Wissenschaftstheoretische Betrachtung der Descriptiv Translation Studies von Gideon TouryProf. Carsten Sinner
18/32Einführung in die Welt der Bitcoins. Eine terminologische Untersuchung im Deutschen, Englischen und FranzösischenDr. Harald Scheel
18/33Standardisierte Qualitätssicherung in der Sprachkommunikationsabteilung eines internationalen AutomobilzuliefererkonzernsProf. Peter A. Schmitt
18/34Thom, AnjaDas Tragen von Kindern  mittels Tragehilfen – eine kontrastive Untersuchung zum Englischen und Deutschen aus translatologischer, medizin-evolutionsbilogischer und kulturwissenschaftlicher SichtProf. Klaus-Dieter Baumann
18/35Schulz, RudolfFrankophone Romane aus dem klein-maghrebinischen Raum - Eine postkolonialistische Rezeptionsstudie mit translatorischem BezugDr. Harald Scheel
18/36Seidel, KatjaTanzsport mit Schwerpunkt: lateinamerikanische Tänze. Eine terminologische Untersuchung im Deutschen und FranzösischenDr. Harald Scheel
18/37Grabowski, StephanTerminologiearbeit in der Videospielübersetzung. Grundlagen für eine systematische Erschließung des Fachgebiets.Prof. Oliver Czulo
letzte Änderung: 15.11.2018