2017

Nr.VerfasserThemaBetreuer
17/01Lampart, BirteSchwierigkeiten und Möglichkeiten der Professionalisierung des Dolmetschens in der Sozialpädagogischen Familienhilfe (§31 SGB VIII). Eine exemplarische Fallanalyse eines Dolmetschpilotprojektes.Professor Carsten Sinner
17/02Steffen, RenéNuestros Cuerpos, Nuestras Vidas: Der Transfer von politischem Empowerment in der spanischsprachigen Adaption von Our Bodies, Ourselves für Frauen in Hispanoamerika und Latinas in den USAProfessor Carsten Sinner
17/03Stuhr, KathleenThe Economic Consequences of the Peace von J. M. Keynes. Ein Vergleich der deutschen Übersetzungen von M. J. Bonn/C. Brinkmann und J. KalkaDr. Beate Herting
17/04Kittner, ChristinaVolleyball - eine terminologische Einführung (Deutsch-Englisch)Klaus Ahting
17/05Bieler, SabineFreiberufliche Übersetzer in Deutschland und den USA. Vergleichende Analyse der Arbeits- und MarktbedingungenDr. Beate Herting
17/06Schreiber, TheresaSprachverarbeitung aus neurolinguistischer Sicht - Unterschiede zwischen Ein- und ZweisprachigenProfessor Klaus-Dieter Baumann
17/07Schüler, ElisabethLexikalische Differenzierung in der deutschen und englischen Fachsprache des Reitsports. Dargestellt an Entlehnungen und Phraseologismen.Professor Klaus-Dieter Baumann
17/08Goße, CarolinÜbersetzungsvergleich und -kritik von englischen Zeitschriftenartikeln aus der Populärwissenschaft mit ihrer Übersetzung ins DeutscheProfessor Klaus-Dieter Baumann
17/09Smyreck, RalphWerbe(fach)sprache und Übersetzen - Analyse, Vergleich und Übersetzbarkeit deutscher und englischer Werbetexte (am Beispiel von Werbebroschüren aus dem Bereich der Fotografie und Fototechnik)Professor Klaus-Dieter Baumann
17/10Augustin, PatrickSprachvarietäten in der audiovisuellen Übersetzung. Eine deskriptive Analyse schottischer Filme und ihrer deutschen Untertitelungen.Timothy Jones
17/11Frauendorf, MadleenGedächtnistraining für Dolmetscher. Entwicklung eines Tutoriums zur Steigerung der Gedächtnisleistung und Anwendung von MnemotechnikenDr. Elke Krüger
17/12Röher, AndreaSprachwissenschaftliche Auffassungen von HypertextProfessor Carsten Sinner
17/13Lendewig, JohannaUntersuchungen der spanischen und deutschen Terminologie im Rahmen des Projektes Ausführungsplanung einer industriellen Lithiumcarbonatanlage im Salar de Uyuni, BolivienDr. Martina Emsel
17/14Stein, LisaProbleme und Lösungsstrategien bei der Untertitelung als Übersetzungsform, dargestellt anhand des Spielfilms IntouchablesDr. Harald Scheel
17/15Tenner, LisaTranslationsorientierte Analyse von Patientenverfügungen im Deutschen und KatalanischenDr. Encarnación Tabares Plasencia
17/16Wiesner, KatjaGesellschaftssatzungen im Deutschen, Englischen und Französischen. Ein translationsorientierter Textsortenvergleich.Klaus Ahting
17/17Courvalin, PaulineDe l'image au mot : analyse comparative de l'audiodescription du film The King's Speech en anglais, allemand, français et espagnolProfessor Sabine Bastian
17/18Janke, HannahAnglizismen im Bereich Kosmetik in der französischen und deutschen Sprache der Gegenwart – Eine kontrastive UntersuchungProfessor Klaus-Dieter Baumann
17/19Tempel, StefanieItzulpengintza – Euskara Batuaren bidelagun iraunkorra. Die Rolle der Übersetzung bei der Normalisierung des BaskischenProfessor Carsten Sinner
17/20Pietzsch, MarleneUntertitelung und Synchronfassung im Vergleich. Eine Untersuchung am Beispiel des Spielfilms Stolz und VorurteilDr. Beate Herting
17/21Klaus, AnjaEinführung in die grundlegende Terminologie des BiathlonsportsKlaus Ahting
17/22de Bruyn Ouboter, AiméeNeil Gaimans Neverwhere / Niemandsland – ein Vergleich der ersten und der jüngsten englischen Fassung mit der deutschen ÜbersetzungDr. Beate Herting
17/23Kappes, KatharinaNaturnahe Regenwasserbewirtschaftung im Deutschen und mexikanischen Spanisch. Eine terminologische Analyse Anhand von Fachtexten mit systematischem GlossarDr. Encarnación Tabares Plasencia
17/24Wilhelm, NatalieTrinkwasseraufbereitung. Eine lexikographische Untersuchung im Deutschen und Russischen unter besonderer Berücksichtigung der chemischen Verfahrenstechnik.Professor Klaus-Dieter Baumann
17/25Rudschewski, MariaZur Übersetzung von umstrittener BestsellerliteraturProfessor Carsten Sinner
17/26Renner, Lisa ConstanzeDie EU-Richtlinie 2010/64/EU und das Gerichtsdolmetschen in DeutschlandMarianne Aussenac-Kern
17/27Riedinger, PetraDolmetschen in der Erwachsenenbildung. Die Rolle des Unterrichtsdolmetschers.Anne-Kathrin Ende
17/28Kronen, Agnes"Weil's unsre patrimoine isch" Zum Sprachgebrauch im Elsass.Professor Carsten Sinner
17/29Weih, WendlaEine terminologische Untersuchung der Entwicklungszusammenarbeit im Englischen und Deutschen. Mit Schwerpunkt auf dem Arbeitsfeld Armutsbekämpfung.Klaus Ahting
17/30Baur, AndreaSalman Rushdies Midnight's Children. Eine übersetzungskritische Analyse im Deutschen und Englischen.Professor Klaus-Dieter Baumann
17/31Eggert, FranziskaVertrauen und Glaubwürdigkeit in der Unternehmenskommunikation: Eine interdisziplinäre Analyse von Aktionärsbriefen in Geschäftsberichten deutscher und französischer Großbanken.Dr. Harald Scheel
17/32Schaffner, NadjaDie Sprache im Nationalsozialismus am Beispiel der Nürnberger Prozesse. Die Überwindung von Entsprechungslücken und dolmetscherischen Problemfällen nach W. Kutz.Professor Klaus-Dieter Baumann
17/33Schnier, ClaudiaKonfrontative Textsortenanalyse deutscher und französischer Urteile aus dem ZivilrechtDr. Harald Scheel
17/34Engel, SimoneDie Übersetzung von Fragebögen. Theorie und Methodik der Fragebogenübersetzung aus Sicht der kulturvergleichenden Forschung in Psychologie, Medizin und Sozialwissenschaften.Dr. Elia Hernández Socas
17/35Brandt, ElisabethMimesis von Mündlichkeit im Original und Übersetzung. Eine kontrastive Analyse der literarischen Mündlichkeit in Kurt Tucholskys Schloß Gripsholm und ihrer Übersetzung ins Spanische.Dr. Marcello Giugliano
17/36Ackermann, JennyNotation beim Konsekutivdolmetschen – Ein Leitfaden zum SelbststudiumDr. Elke Krüger
17/37Pitschugoff, LenaÜbersetzungsprobleme und Lösungsstrategien bei der deutschen Synchronisation der Mockumentary Parks and RecreationDr. Beate Herting
17/38Luisa Bach/Leonie KreuzerMakro- und Mikroebene des Theaterdolmetschens. Eine qualitative Studie am Beispiel der Aufführungen Baal und Ein Sommernachtstraum für das Sprachenpaar Deutsch-Englisch (Makroebene)Timothy jones
17/39Langhammer, MajaAuslandsrundfunk: Eine Säule der Sprachpolitik ? Eine komparative Analyse von Online-Angeboten zum Sprachenlernen der Auslandsrundfunksender Deutschlands und FrankreichsDr. Elia Hernández Socas
17/40Müller, Anna CarlineSpiritualität und Comic: Eine Untersuchung anhand von Il baule delle memorie und den dazugehörigen Übersetzungen ins Englische und DeutscheHenrike Rohrlack
17/42Wäldchen, CorneliaKomparative Studien zur Abtönung im Deutschen und Französischen dargestellt an ausgewählten literarischen WerkenDr. Harald Scheel
17/43Lehmann, JuliaFachthematische Vorbereitung auf den Dolmetscheinsatz. Eine Empirische Untersuchung.Prof. Klaus-Dieter Baumann
17/44Ruttloff, HeikeDie Transformation medizinischer Fachtexte für Laien - eine intralinguale Übersetzung? Eine übersetzungstheoretische Untersuchung der Arbeit der Internetplattform Was hab' ich?
Prof. Klaus-Dieter Baumann
17/45Sporbert, PeterDie Übersetzung der Kulturspezifik von Humor anhand des Reiseberichts The Road to Little Dribbling: More Notes from a Small Island
Prof. Klaus-Dieter Baumann
17/46Meldau, AlenaBedienungsanleitungen im Englischen und Deutschen: eine kontrastive Analyse ausgewählter syntaktischer und stilistischer Merkmale, mit Blick auf die TextverständlichkeitProf. Klaus-Dieter Baumann
17/47Fischer, JohannaEine übersetzungskritische Analyse der deutschen Synchronisation der UA-amerikanischen Sitcom How I Met Your MotherDr. Beate Herting
17/48Sieve, TheresaUmgang mit Humor bei der Synchronisation von Fernsehserien. Eine kontrastive Untersuchung der US-amerikanischen TV-Serie Modern Family und ihrer deutschen Synchronisation.Dr. Beate Herting
17/49Helberg, StephanieAnalyse des Redestils von Donald J. Trump. Eine Untersuchung anhand ausgewählter Reden vor und nach der US-amerikanischen Präsidentschaftswahl 2016.Prof. Klaus-Dieter Baumann
17/50Meng, NathalieZum Umgang mit Tabusprache bei der Übersetzung am Beispiel von How late it was, how late von James KelmanDr. Beate Herting
17/51Schneider, HenrietteAusdruck von Emotionen in der Zweitsprache - Möglichkeiten und GrenzenProf. Klaus-Dieter Baumann
17/52Quolke, AnneDolmetschen in Extremsituationen, dargestellt an einem Dolmetscheinsatz in dem inoffiziellen Teil der "Katakomben" von ParisDr. Harald Scheel
17/53Wiegreffe, JanaDer Klimawandel - eine terminologische Untersuchung im Deutschen, Englischen und Französischen.Dr. Harald Scheel
letzte Änderung: 20.02.2018