Drittmittelpartner / nationale Kooperationen

Förderung in der Lehre

Das Institut für Angewandte Linguistik und Translatologie wird in Forschung und Lehre von folgenden Unternehmen/Institutionen unterstützt:

Durch Drittmittel geförderte Projekte

DAAD

  • Internationale Studien- und Ausbildungspartnerschaft mit der Universität Concepción/Chile (2013–2017)
  • Einrichtung eines Doppelabschlusses Übersetzen mit der Universität Ain Shams Kairo/Ägypten (2013)
  • Vortragsreise nach Buenos Aires/Argentinien (2012)
  • Forschungsaufenthalt im Rahmen des Promotionsprojektes "Ortsnamen im iberoromanischen Sprachkontakt" in Mexiko (2012)
  • Internationale Studien- und Ausbildungspartnerschaft mit der Universität Concepción/Chile (2011-2013 und 2013-2017)
  • Gastprofessur für Translatologie Russisch an der Universität Leipzig (2011)
  • Fortbildungskurs Translatologie für Alumni an der Universität Havanna/Kuba (2011)
  • Internationaler Sommerkurs Translatologie Leipzig (2010 und 2011)

DFG

  • 23. Internationaler Katalanistentag Berlin/Leipzig (2012)

Konrad-Adenauer-Stiftung

  • Promotionsprojekt "El castellano de Getxo - Estudio empírico de aspectos morfológicos, sintácticos y semánticos de una variedad del castellano hablado en el País Vasco"(2010-2013)

Spanisches Ministerium für Erziehung und Wissenschaft

  • Ringvorlesung "Traduciendo entre culturas - un camino de ida y vuelta" (2015)
  • Sommerkurs "El número 193. Novela judeoespañola y holocausto" (2014)
  • Imágenes y estereotipos españoles en libros de viaje alemanes: Evolución histórica entre realidad y ficción interculturales (2011-2013)
  • La traducción del diálogo ficcional. Textos literarios y textos multimodales (TRADIF) (2012)
  • La oralidad fingida: descripción y traducción (OFDYT) (2007-2010)
  • Los comienzos de la moderna sintaxis: análisis lógico y análisis gramatical en la enseñanza del español” (ANAGRAMA) (2007-2010)
  • Weiterbildungsseminar Sephardenspanisch (2007)

Kooperationen im Rahmen von Praxisprojekten und Praktika

  • Leipziger Dok-Filmwochen GmbH
  • Kindervereinigung Leipzig e.V. – Internationale Jugendbegegnungen
  • Berliner Festspiele – Projekt Theatertreffen
  • Frauen für Frauen e.V. Leipzig
  • Gesellschaft für Inklusion und soziale Arbeit (ISA) e.V. Potsdam
  • Schauspiel Leipzig 
letzte Änderung: 01.11.2017