Dies academicus

Dies academicus

Die Universität Leipzig wurde am 2. Dezember 1409 gegründet. Seitdem wird an diesem Tag der sogenannte Dies academicus begangen.

Das IALT bietet im Rahmen der Veranstaltungen anlässlich des Dies academicus am 4. Dezember 2017 für alle Interessierten an:

Mini-Sprachkurse in drei in Spanien gesprochenen Sprachen

  • 10 Uhr       Baskisch (Christian Hahne)
  • 11 Uhr       Galicisch (Sara López Ratón)
  • 12 Uhr       Katalanisch (Àlex Mir Romero)

Die Schnupperkurse finden in NSG S204 statt und dauern jeweils 45 Minuten.

Wendy Fox: Integrierte Untertitel
17:15–18:45 Uhr, GWZ Beethovenstraße 15, HS 2010
Vortrag in der Reihe Transaltionstechnologien in Forschung und Praxis
Nähere Informationen

Studierende des Masterstudiengangs Konferenzdolmetschen verdolmetschen die Akademische Festveranstaltung im Paulinum.

Weitere Veranstaltungen an der Universität Leipzig finden Sie hier

letzte Änderung: 13.12.2017